Wir trauern um unser dienstältestes Vereinsmitglied und langjährigen Mitspieler Albert Jahrstorfer, der am 19.November im Alter von 84 Jahren überraschend verstorben ist.
Albert Jahrstorfer trat am 7. Dezember 1958 dem Schachklub Landau bei.
Fast 62 Jahre blieb er ohne Unterbrechung unserem Verein treu.
Er war über Jahrzehnte ein zuverlässiger Vereinskamerad und spielstarke Stütze der Mannschaft bei Wettkämpfen.
In den 70er und 80er Jahren war er zudem Spielleiter und Mannschaftsführer.
Mehrmals konnte er die Vereinsmeisterschft erringen.
Seine ruhige, unaufgeregte und doch sichere Art zeichnete ihn als Spieler aus und machte ihn zu einem allseits beliebten Vereinskameraden.
Ergänzend zu seiner Vereinstätigkeit maß er sich über viele Jahre in Fernschachturnieren mit Schachfreunden aus aller Welt.
In den letzten Jahren hatte er sich altersbedingt vom Vereinsschach zurückgezogen.
Der Schachlub Landau-Dingolfing verliert mit Albert Jahrstorfer ein Stück Urgestein im besten Sinne des Wortes.
Wir trauern um unseren Vereinskameraden und werden ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

 

Der Vorstand mit allen Vereinsmitgliedern


Mitglieder gesucht

Der Schachklub Landau-Dingolfing sucht Verstärkung für seine Mannschaften in den niederbayerischen Ligen. Wir bieten zwanglose Trainingseinheiten und Vereinsturniere in angenehmer Atmosphäre und ein auch ansonsten intaktes Vereinsleben. Vorkenntnisse sind von Vorteil aber keine zwingende Voraussetzung. Schauen Sie doch einfach mal bei einem unserer Vereinsabende vorbei! Nähere Informationen finden Sie hier.