Reinhold ReiterDer Schachklub Landau-Dingolfing gratuliert seinem Ehrenvorsitzenden, Reinhold Reiter zum 70. Geburtstag.
Die Hälfte dieser sieben Jahrzehnte, nämlich seit 35 Jahren ist der Jubilar Mitglied im Schachklub Landau-Dingolfing. Neben anderen Funktionen führte er den Verein von 1979 bis 1997 als 1. Vorsitzender.
Er hatte in dieser Zeit maßgeblichen Anteil an zukunftsweisenden Entscheidungen wie den Umzug in das Spiellokal in der Landauer Mehrzweckhalle oder die Manifestierung des Clubs als eingetragener, gemeinnütziger Verein.
Heute hat sich Reinhold Reiter zwar vom aktiven Spielgeschehen zurückgezogen, unterstützt den Schachklub aber immer noch in der Pressearbeit.

Wir von Deinem alten Schachklub wünschen Dir, lieber Reinhold noch viele Jahre beste Gesundheit im wohlverdienten Ruhestand.

 

Josef Reidl

1. Vorsitzender

Schachklub hielt Jahreshauptversammlung

Josef Reidl (von links) und die Vereinsmeister Martin Christlmaier, Dr. Christoph Schultes und Manuel Albrecht."Mit Optimismus in die Zukunft”: So könnte das Motto der Jahreshauptversammlung des Schachklubs Landau-Dingolfing am letzten Freitag gelautet haben. Denn der Vorsitzende Josef Reidl berichtete praktisch nur positives zu allen Tagesordnungspunkten. Da war zum einen die Kassenlage des Vereins, die sich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden hervorragend entwickelt hatte. Da war zum anderen das gute Abschneiden der beiden Erwachsenen- und der Jugendmannschaft in der vergangenen Saison. Besonders hob Josef Reidl das bemerkenswerte Engagement der Vereinsjugend hervor. Deren Mitarbeit war neben der Belebung des Spielbetriebs insbesondere auch der Aufbau der neuen Homepage zu verdanken, die unter www.schach-landau.de zu finden ist.

Der Schachklub Landau-Dingolfing sucht Verstärkung für seine beiden Mannschaften in der Niederbayernliga. Wir bieten zwanglose Trainingseinheiten für Kinder und Jugendliche, sowie Vereinsturniere in angenehmer Atmosphäre und ein auch ansonsten intaktes Vereinsleben. Vorkenntnisse sind von Vorteil aber keine zwingende Voraussetzung. Schauen Sie doch einfach mal bei einem unserer Vereinsabende vorbei! Nähere Informationen finden Sie hier.

 Am 29.April dieses Jahres vollendet Kurt Hähnlein sein 70. Lebensjahr. Trotzdem gehört er zu den dienstjüngsten Mitgliedern des Vereins!


Der erst vor ein paar Jahren beigetretene Jubilar hat sich auf Grund seiner ruhigen und sympathischen Art bemerkenswert schnell in den Schachklub integriert und gehört mittlerweile zu den festen Größen in den Turnieren auf niederbayerischer Ebene. Dabei konnte er bereits zweimal die Seniorenmeisterschaft für sich entscheiden. Ganz besonderen Dank gilt Kurt Hähnlein aber insbesondere wegen seines regelmäßigen Einsatzes in der Mannschaft des Schachklubs. So hat er in  der letzten Saison kein einziges Mal gefehlt und somit entscheidend zu dem diesjährigen Erfolg des Vereins beigetragen.

Die Vorstandschaft

Der langjährige Jugendleiter unseres Vereins, Gottlieb Kutschera
konnte am 3. März seinen 75. Geburtstag feiern.

G. Kutschera hat seit Jahrzehnten ganze Generationen von Kindern
und Jugendlichen zum Schachspiel gebracht und angeleitet -
früher auch in der Schule und heute noch mit unvermindertem Engagement
in seinem Verein, dem Schachklub Landau-Dingolfing.
Wir gratulieren unserem Grandseigneur herzlich zum Geburtstag und wünschen
ihm noch viele Jahre Gesundheit, Wohlergehen und Tatkraft.

Josef Reidl

Schach in Dingolfing

Am Donnerstag (27.12) findet kein Spielabend in Dingolfing statt.

Mitglieder gesucht

Der Schachklub Landau-Dingolfing sucht Verstärkung für seine Jugend- und Erwachsenenmannschaften in der Niederbayern- und Bezirksliga. Wir bieten zwanglose Trainingseinheiten und Vereinsturniere in angenehmer Atmosphäre und ein auch ansonsten intaktes Vereinsleben. Vorkenntnisse sind von Vorteil aber keine zwingende Voraussetzung. Schauen Sie doch einfach mal bei einem unserer Vereinsabende vorbei! Nähere Informationen finden Sie hier.